arrow-down-small burger checkmark close double-arrows

QR-Rechnung

Die QR-Rechnung, die ab 30. Juni 2020 alle heutigen Schweizer Einzahlungsscheine sukzessive ersetzt, ist ein wichtiger Beitrag für die Zukunftsfähigkeit des Zahlungsverkehrs in einer digitalen Schweiz. Die QR-Rechnung weist den QR-Code mit einem Schweizer Kreuz als Erkennungsmerkmal auf. Der Swiss QR Code enthält alle für die Zahlung notwendigen Informationen. Die genauer Roadmap der Payment Standards.ch finden Sie hier.
Die QR-Rechnung ist in der neusten Version des EAsyProd bereits implementiert und für die Verwendung vorbereitet.

Ihre nächsten Schritte, um QR-Rechnungen versenden zu können:

  • Aktualisierung auf EasyProd 5.4. Build 5078
  • IBAN bzw. QR-IBAN ihrer Bank anfordern bzw. abwarten
  • IBAN bzw. QR-IBAN in den Bankverbindungen des EasyProd (Stammdaten / Hilfstabellen) eintragen
  • Anpassung der individuellen Formulare ans Corporate Design und Übernahme / Anpassung der Druckjobs mit oder durch das Federer-Team!

Nehmen sie für die Überprüfung mit uns Kontakt auf.

Zurück

Neues Modul aus dem Rheintal

Die Business-Software «EasyProd» der Federer Informatik AG hat Zuwachs bekommen. Und zwar eine mit viel Kompetenzen. Genauer gesagt, diese zu verwalten. Der Neuling heisst also: Kompetenzmanagement-Modul. Mehr

Kundenpflege hoch zwei

CRM bedeutet Kundenbeziehungs-Management und ist oft gleichbedeutend mit «Potenziale nutzen», «Bestehendes schätzen und pflegen» oder etwas überspitzt ausgedrückt «trennt sich so die Spreu vom Weizen». Das CRM-Tool der Federer Informatik AG überzeugt mit zwei Schwerpunkten: Verwaltung und Kommunikation. Mehr

10 Jahre Fabio Eichmann bei Federer Informatik

Wie schnell doch die Zeit vergeht: Grad noch stand klein Fabio als Schnupperlehrling vor unserer Budentüre. Nun ist er bereits seit 10 Jahren ein hochgeschätzter Teil unseres Teams. Mehr